+49175 6874909

vermittlung@tierschutz-fulda.de

Zuhause gesucht

Unsere Tiere sind ausschließlich auf privaten Pflegestellen untergebracht. Hierbei decken wir eine Bandbreite von trächtigen Müttern, Handaufzuchten ab dem ersten Tag, Kitten, adulten Katzen und Intensivpatienten ab. All unsere Katzen suchen früher oder später nach ihrem Für-Immer-Zuhause. All unsere Tiere werden ausschließlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Sie haben Interesse an einem Tier?
Dann kontaktieren Sie uns unter  +49175 6874909 oder mit ersten Informationen über das mögliche neue Zuhause unter vermittlung@tierschutz-fulda.de

Bitte beachten Sie, dass unsere Mitglieder alle ehrenamtlich tätig sind und daher nicht rund um die Uhr erreichbar sein können. Wir rufen zurück, sobald es uns möglich ist. Die parallele Kontaktaufnahme über verschiedene Portale führt in der Regel eher zu einer Verzögerung als zu einer schnelleren Rückmeldung.

Notfälle und Mäusefänger

Wir suchen regelmäßig Hofplätze bzw. Zuhause mit Freigang für scheuere Tiere, die einfach Katze sein dürfen. Dabei handelt es sich oft um Katzen und Kater, die dort wo sie aktuel sind nicht länger bleiben können, Tiere von Futterstellen, von Höfen oder Kastrationsaktionen.

Die Charaktere der Katzen sind sehr individuell und unterschiedlich, von total scheu, bis anfassbar.

Die Tiere sind alle vor dem Umzug bereits kastriert.

Hinweis: Die Fotos sind Beispielfotos

Bei ernsthaftem Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter 01756874909 oder mit ersten Informationen über das mögliche neue Zuhause unter vermittlung@tierschutz-fulda.de

Teenies und Erwachsene

Voriger
Nächster

Vermittlungshilfe

Die ca. 1-jährige Katze Lucy hat ihre Kindheit wohl ohne Zuhause und Menschen verbracht und sich alleine durchgeschlagen, bis sie eine Familie fand, bei denen sie eines Tages anklopfte, um nach Essen und Unterschlupf zu fragen.

Die zu diesem Zeitpunkt sehr scheue und etwas verschnupfte Katze haben wir letzten Sommer mit Unterstützung der Familie zum Tierarzt gebracht, kastriert und wurde dort weiter mit Futter versorgt. Lucy fing an die Menschen gern zu haben und wurde so zutraulich, dass sie von selbst Einlass in die Wohnung beantragte .

So war es möglich, aus der einstig scheuen Straßenbummlerin eine waschechte Stubenkatze zu machen und für sie ein richtiges Für-immer-Zuhause suchen zu können. Doch zwischenzeitlich ging es Lucy etwas schlechter und es stellte sich durch eine Urinprobe heraus, dass die Kleine an einer schmerzhaften Blasenentzündung litt. Die Behandlung mit Medikamenten ließ sie problemlos zu und nun ist Lucy endlich bereit für den nächsten Schritt hin zu ihrem Glück – ein eigenes Zuhause zu bekommen.

Bei ernsthaftem Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter 01756874909 oder mit ersten Informationen über das mögliche neue Zuhause unter vermittlung@tierschutz-fulda.de

Kitten

Fragen & Antworten

  1. Interessensbekundung
    -> im besten Fall teilen Sie und bereits Informationen über das mögliche neue Zuhause mit.
  2. Wenn alles soweit passt, kontaktiert die Pflegestelle Sie für ein erstes persönliches Gespräch und ein Kennenlernen wird vereinbart.
  3. Die Pflegestelle und Sie treffen jeweils die Entscheidung ob, dass kennengelernte Tier ihres werden soll.
  4. Auszug/ Einzug

Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung.

Jeder hat die Möglichkeit zu helfen.

Werde Mitglied, Pate oder Unterstütze uns durch Sach oder Geldspenden.

 
Unsere Kontodaten lauten:
Tierschutz Fulda und Umgebung e.V.
Sparkasse Fulda
IBAN : DE44530501800000019204
BIC : HELADEF1FDS
 
PayPal:
 
Du möchtest uns mit einer Sachspende unterstützen?