+49 1515 4881568

info@tierschutz-fulda.de

Wilde Herzen

Nicht selten benötigen auch einige Wildtiere unsere Hilfe. Ob wir diesen helfen können oder an andere Stellen verweisen müssen, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab. Wir versuchen jedoch in jedem Fall mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Doch auch hier ist nicht zu vergessen, das all unsere Mitglieder sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit im Tierschutz engagieren.

Waschbären


Alle Wildtiere sind grundsätzlich geschützt – die Entnahme aus der Natur und die Aneignung ist grundsätzlich verboten !
Eine Ausnahme gilt nur im Fall der Hilfsbedürftigkeit (verletzt, krank, verwaist).

Achtung nicht jedes Jungtier benötigt Hilfe!

Bitte informieren Sie sich zuerst, ob es nötig ist, das Tier zu sichern. Der Fakt, dass kein Muttertier zu sehen ist, ist oft nicht ausreichend, um ein Tier begründet der Natur zu entnehmen.
Wichtig: Merken Sie sich den Fundort so genau, wie möglich.

>> Diese Seite befindet sich im Aufbau <<