Wir helfen da, wo andere wegschauen

Der Tierschutzverein Fulda u.U. e.V ist ein gemeinnütziger Verein der sich für das Recht und Wohl der Tiere einsetzt.

Vermittlung

Unser Ziel ist es, das alle unsere Tiere ein neues und tierliebes Zuhause bei ihrem persönlichen Dosenöffner bekommen. Dazu werden alle Neuzugänge zuerst untersucht und bei Bedarf gesund gepflegt, bevor wir sie in deine liebevollen Hände geben.

Wildtiere

Auch wilde Tiere brauchen immer wieder unsere Hilfe. Solltest du ein Wildtier finden, das Hilfe benötigt, kontaktiere zunächst die unten aufgelisteten Kontakte. Kommst du hier nicht weiter, ruf uns umgehend an. Mit Rat und Tat stehen wir dir zur Seite und entscheiden dann, ob wir helfen können oder das Tier zur Pflege an eine andere Stelle transportiert werden muss.

Projekte

Eines unserer Herzensprojekte, für das wir uns engagieren, ist die Kastration von verwilderten Hauskatzen und Streunern. Denn nur so gelingt nachhaltiger Katzenschutz! Wir fangen die Katzen und Kater mit deiner Unterstützung mit Lebendfallen ein, um diese dann zu kastrieren und zu kennzeichnen, bevor sie wieder an ihrem vertrauten Ort freigelassen werden.

Unterstütze uns – Denn mit deiner Hilfe schaffen wir mehr!

Die Kosten eines Tierschutzvereins sind hoch. Unsere Tiere benötigen nicht nur Futter und Liebe, bis sie ausziehen können. Daneben fallen Kosten für die Behandlungen des Tierarztes und Medikamente an. Auch die ein oder andere Neuanschaffung muss immer wieder getätigt werden, damit sich unsere Schützlinge wohl fühlen, bis sie in ihr neues Zuhause können.

Und da wir unsere Arbeit in erster Linie über Mitgliedsbeiträge, Spendengelder und Tiervermittlungen finanzieren, brauchen wir deine Unterstützung. Denn nur mit deiner Hilfe ist es uns möglich, den Notfellen die Chance auf ein neues Heim zu geben, die sie verdient haben.

Jetzt Mitglied werden

Hilf unseren Tieren ganz einfach, indem du Mitglied unseres Vereins wirst! Dein Beitrag hilft uns dabei, unsere Schützlinge besser betreuen zu können.

Waschbär

Du willst spenden?

Kein Problem! Du kannst uns gerne auch in Form von Geld- und/oder Sachspenden dabei unterstützen, unser Bestes für das Wohl der Tiere zu geben.

Unsere Notfälle

Wir suchen ein liebevolles Zuhause und einen Dosenöffner für die Ewigkeit!

Wildtier gefunden?

Du hast ein Wildtier in Not gefunden, dann wende dich sich bitte zunächst an die unten genannten Stellen. Solltest du weitere Hilfe benötigen oder keine schnelle Rückmeldung erhalten, ruf uns gerne über das Tierschutztelefon an.

Alle Wildtiere sind grundsätzlich geschützt – die Entnahme aus der Natur und die Aneignung ist grundsätzlich verboten.
Eine Ausnahme gilt nur im Fall der Hilfsbedürftigkeit (verletzt, krank, verwaist).

Vögel und Vogelküken

Die Facebook Gruppe Wildvogelhilfe-Notfälle ist die beste erste Anlaufstelle bei gefundenen Vögeln.

  • Vogel sichern (verletzt, noch nacktes Küken o.Ä.)
  • Bei Katzenkontakt ist unbedingt Antibiotikagabe notwendig
  • Facebook Gruppe beitreten
  • Foto des Vogels machen, zur Artbestimmung
  • Fundumstände nennen
  • Warten und schnelle sachkundige Hilfe erhalten!

Noch nackte/wenig befiederte Vogelküken müssen warm gehalten werden. Kein Futter und kein Wasser geben. Vögel können dabei ertrinken.

Für die meisten Vogelküken sind ausschließlich Insekten (z.B. Heimchen) das passende Futter – kein Ei, kein Hackfleisch, kein Quark, keine Haferflocken.

Andere Wildtiere

Bei gefundenen Wildtieren aller Arten ist die Facebook Gruppe Wildtier-Notfälle ein hilfreicher Kontakt. Auch hier gilt:

  • Facebook Gruppe beitreten
  • Foto des Tiers machen
  • Tier (wenn verletzt, voller Fliegeneier, o.Ä.) sichern
  • Fundumstände nennen
  • Warten und bereits Freunde und Familie nach Fahrmöglichkeiten fragen – Pflegestellen können meist nicht selbst fahren, um Tiere abzuholen.

Außerdem sind folgende Kontakte ebenfalls gute Anlaufstellen:

NABU Main-Kinzig Kreis 
Wildtierfeunde e.V.  Hanau
Wildtierhilfe Schäfer e.V.
Pflegestellenliste IGHW

Bei Eichhörnchen: Kleine Wildstation – Eiterfeld

Neuigkeiten

Aktuelles aus dem Tierschutzverein

Webseite

Unsere neue Webseite ist online!

Es ist soweit! Das Redesign unserer Webseite war schon lange überfällig. Aber wie das Leben so spielt, hatten natürlich unsere tierischen Notfälle höhere Priorität. Allein

Die ersten Igelbabys

Auch bei uns sind die ersten Igelbabys eingetroffen.
Die Finder haben ganz toll reagiert und die kalten Igelkinder rein geholt.

Ein kleines Spitzmauskind

Aufzucht einer Spitzmaus
Wusstet ihr eigentlich, dass Spitzmäuse nicht mit den Mäusen verwandt sind? Sie sind Insektenfresser und Verwandte des Igels und des Maulwurfs.Sie haben einen…

Kontakt

Wir sind ein 100% ehrenamtlich arbeitender Verein, dessen Mitglieder sich in ihrer Freizeit neben Job, Familie und Co. für Tiere engagieren. Bitte berücksichtige dies bei deinem Anliegen. Wir versuchen in jedem Fall mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Bei Fällen, die wir nicht als Notfälle klassifizieren kann es jedoch sein, dass wir uns etwas zeitverzögert melden.

Wenn du unsere Arbeit erleichtern möchtest, dann schreibe uns über das Notfall-Formular, eine Mail oder WhatsApp, wenn du uns telefonisch nicht erreichst, statt uns mehrfach anzurufen.

Vielen Dank, dass du hinschaust und unsere Arbeit unterstützt!

Postanschrift

Postfach 1143
Im Streich 8
36124 Eichenzell

Wir sagen DANKE!
Dank eurer Unterstützung beim Vereinsvoting der Rhönenergie, gehören wir zu den  Gewinnern in 2021.  Mit dem Geld kann vielen Tieren geholfen werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner