Tauben

Regelmäßig sind "Wild"tauben aber auch viel zu oft aussortierte Brief-, Zucht-, oder Hochzeitstauben auf unsere Hilfe angewiesen

+49 1515 4881568

info@tierschutz-fulda.de

Niemand fühlt sich zuständig

Wenn uns verletzte Tauben gemeldet werden, ist eines der größten Probleme, dass sich meist niemand wirklich zuständig fühlt. Melder wurden oft schon von mehreren Stellen abgewiesen. Doch auch für uns ist das Thema Tauben nicht einfach. Denn fachkundige Personen sind selten und noch seltener scheinen geeignete Plätze für die Unterbringung der Tauben.

Wenn du eine verletzte Taube gefunden hast, versuche sie in einem Karton zu sichern, biete ihr Wasser an und bringe das Tier zu einem Tierarzt.

Junge oder entkräftete Taube gefunden?

  1. Sichere das Tier. Am besten in einem Karton mit Luftlöchern.
  2. Niemals zwanghaft versuchen eine Taube zur Nahrungsaufnahme zu bringen
  3. Ggf. Futter und Wasser anbieten
  4. Konsultieren Sie einen Tierarzt oder eine fachkundige Person
  5. Entfernen Sie, wenn möglich Parasiten – insbesondere Fliegeneier und Maden – !Nicht! mit Parasitenmitteln behandeln

Pflegestelle oder Endstelle werden

Wir suchen Kooperationspartner und fachkundige Pflegestellen.

Wann benötigt eine Taube Hilfe?

Aussortierte Taube
hilfsbedürftige Jungtaube
total entkräftet
Voriger
Nächster