Schnurrli

Freigänger
Mag Katzen
Kastriert
Schnurrli hat eine traurige Vorgeschichte: Er wurde angefahren und liegen gelassen. Über unseren Tierschutzverein wurde ihm eine Oparation ermöglicht. Derzeit befindet er sich auf einer unserer Pflegestellen.
Seine OP-Narbe heilt sehr gut. Zur Zeit hat Schnurrli noch Kennelruhe, doch in 3-4 Wochen darf er sich wieder mehr bewegen.

Schnurrlis Pflegemama kann folgendes über ihn berichten:
Er ist so ein lieber Kerl der einfach Liebe sucht.
Anfangs schaut er etwas skeptisch und verunsichert, aber das legt sich super schnell. Sobald man an den Kennel kommt fängt er an zu schnurren und freut sich das jemand zu ihm kommt. Er ist so ein lieber Kater !
Er lässt sich auch ohne zu meckern nach dem Bein schauen und hochheben.
Eine richtige Schmusekatze die auch sehr viel zu erzählen hat… er Miaut einen sehr gerne an.

Wer möchte dem schnurrigen Schnurrli sein Zuhause schenken?
Wo kann er nach der Genesung und der Eingewöhnungszeit sein Leben genießen?
Er ist sozial, verträgt sich sicherlich mit vorhanden Katzenkammeraden und wünscht sich später Freigang.
Er würde sich über den einen oder anderen „Krankenbesuch“ sehr freuen.
Schnurrli darf frühestens Ende November/Anfang Dezember in sein neues Zuhause ziehen.

Tierart

Katzen

Geschlecht

Männlich

Rasse

EHK

Geburtsdatum

Auf Pflegestelle seit

10/2021

Schnurrli sucht noch einen Paten

Übernimm die Patenschaft für Schnurrli und unterstützten uns damit bei der täglichen Versorgung und Pflege von Schnurrli bis zu seiner Vermittlung.

Bei ernsthaftem Interesse kontaktiere uns bitte mit ersten Informationen über das mögliche neue Zuhause unter vermittlung@tierschutz-fulda.de

Wenn du dich für dieses Tier interessierst, kannst du uns auch eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.

Insbesondere die Beantwortung der nachfolgenden Fragen hilft uns dabei unnötige Rückfragen zu vermeiden.
Aus diesem Grund sind alle Felder Pflichtfelder.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner