Neuzugang Kaya

Die kleine Maus wurde ganz alleine gefunden. Durch wehemendes lautes rufen hat sie auf sich aufmerksam gemacht. Nun darf sie Liebe erfahren.

Abendlicher Waldeinsatz

Ein Notruf über ein in Not geratenes Spechtkind erreichte uns. Das kleine saß rufend in einem kleinen Baumloch.

11 Kätzchen, davon 8 Flaschenkinder

4 Kätzchen stammen von Streunern ab, die in einer Scheune geworfen haben. Womöglich sind die Eltern sogar Geschwister….😔
Die 4 Kätzchen haben starken Schnupfen. Die Augen waren zum Teil voll Eiter und sie benötigen noch die Flasche…. Bei diesem Fall hoffen wir nun, dass wir Lebendfallen aufstellen dürfen, um die Elterntiere zu kastrieren, damit der Kreislauf an dieser Stelle beendet wird.

Ein schönes Happy End

Besorgte Bürger riefen am Morgen die Feuerwehr um eine Entenfamilie von einer Straße zu holen.
Beim Einfangen der 10 Küken ist die Mutter leider entflogen 🙁
Die Küken wurden in einen Park, in dem ein schöner Teich ist, gebracht. Die Hoffnung war groß, dass die Entenmama ihren Küken folgt. Nachdem sie aber Stunden über Stunden alleine im Teich schwommen und von der Mama jede Spur fehlte, wurden wir um Hilfe gebeten.

Süß? Ja, natürlich…

Alle Tierbabys sind süß.
Doch besonders solche Kätzchen sind der Grund, warum Katzenschutzverordnungen nötig sind. Warum Vereine auf Spenden angewiesen sind. Und warum Kastration so wichtig ist!

Wenn Tiere ausbaden müssen, was Menschen verursachen….

4 kleine schwarze Kätzchen wurden heute, dank eines aufmerksamen Hundes, in einem Teppich eingerollt gefunden.
Ohne ihn, wäre das Herchen nicht auf die Kleinen aufmerksam geworden. Nachdem er auch auf dem Rückweg wehemend an der Bündelung schnüffelte, schaute das Herrchen hinein, transportiere die dort entdeckten Babys in seiner Mütze nachhause und versorgte sie mit einer Wärmequelle.