+49 1515 4881568

info@tierschutz-fulda.de

Abendlicher Waldeinsatz

Ein Notruf über ein in Not geratenes Spechtkind erreichte uns. Das kleine saß rufend in einem kleinen Baumloch. Leider hing ein Geschwisterchen, an seinem Bein, tot aus dem Loch den Baum herunter 😔 ihm konnte nicht mehr geholfen werden.
Sofort machten sich Mitglieder auf den Weg in den Wald.. bewaffnet mit einer Leiter und Utensilien um dem noch lebenden Kindchen zu helfen.
Mit Erfolg konnte das Kleine, geschwächte Vögelchen gerettet werden 🤗❤