Es ist so traurig

Kastration würde all das verhindern. Würden die Menschen bloß Verantwortung übernehmen… Denn die Kosten für Futter, Streu und vor allem Tierarztkosten, die für solche armen kleinen Wesen anfallen, bleiben an den Vereinen hängen, an Menschen, die sich der Tiere annehmen, für die sich keiner verantwortlich fühlt.
Diese beiden Mäuse sind seit gestern bei uns. Jetzt heißt es fleißig Augen salben, damit sie schne gesund werden 🙏
Gerne könnt ihr uns bei den Kosten und mit Sachspenden unterstützen. Wir benötigen immer Aufzuchtsmilch und Katzen/Kittenfutter 🐱
Sparkasse Fulda
DE 44530501800000019204
BIC: HELADEF1FDS